Archiv für den Monat: Juni 2016

Alles wächst

Eigener Basilikum - noch klein

Eigener Basilikum – noch klein

Meine Versuche in diesem Jahr Pflanzen selbst zu ziehen, waren nicht so erfolgreich, wie ich hoffte. Salat, Scheerkohl und Basilikum haben es sich auf der Fensterbank schwer getan. Ob wegen des Samens aus dem Vorjahr oder der Erde aus dem Supermarkt – es ging nicht so richtig aufwärts. Gestern haben wir dann einige Basilikumpflanzen pikiert und die Töpfe stehen nun auf unserem Balkon. Ich hoffe, dass wir an diesen nun keine Blattläuse bekommen.

Sonst stehen derzeit eher Erhaltungsarbeit und Beseitigung von Unkraut auf dem Programm. Wir bringen jede Woche einmal etliche Säcke zur Deponie. Besonders erfreut bin ich über den üppigen Wuchs der Kartoffeln auf den vier Feldern. Auch hängen dieses Jahr neun Birnen am Baum und auch der neue Winterapfel „Hilde“ hat ein paar kleine Äpfel an seinen Ästen hängen. Die Beerensträucher hängen auch voll und ich warte sehnlichst auf das Reifen der Stachelbeeren, da mein Vorrat an Konfitüre mittlerweile aufgebraucht ist.

In der Bildergallerie sind ein paar aktuelle Bilder eingestellt.