Schlagwort-Archive: Hochbeet

Neues Hochbeet

Wegen diverser Probleme mit unserem Boden haben wir gestern ein weitere Hochbeet gebaut. Insbesondere soll es die Pflanzen vor den Schnecken schützen. Wir habe wieder die alten Gehwegplatten benutzt, die früher einmal Teile einer Tribüne des Fußballstadions waren. Hier eine kleine Bilderstrecke des Aufbaus:

Hochbeet_1Hochbeet_2Hochbeet_3Hochbeet_4

Wachstum & Gedeihen

Rose gepflanzt 2014

Rose gepflanzt 2014

Heute am Sonntag war das Wetter nicht so sonnig wie gestern bzw. am Freitag. Nachdem wir gestern Vormittag einiges erledigt haben, habe ich heute nur etwas fotografiert und Hollunderblüten gesammelt. Die rote Kletterrose habe ich letztes Jahr geschenkt bekommen und sie blüht wunderschön samtrot und rankt langsam den Bogen herauf.

Volle Rhododendronblüte

Volle Rhododendronblüte

Der Rhododendron ist schon wieder am verblühen – seine Zeit ist vorbei. Ein Busch aber zeigt sich noch in voller Blüte auch wenn der gestrige Regen Spuren hinterlassen hat. Der Garten ist an vielen Stellen sehr schön anzusehen. An vielen Stellen haben sich Blumen versamt und besonders die Akelei ist im ganzen Garten anzutreffen. Also, fast überall – der 2. Garten hat doch immer noch ein erhebliches Unkrautproblem. Ich halte Schachtelhalm und Ackerwinde nun mit dem Rasenmäher klein und versuche mit Gründung zwecks Bodenverbesserung dagegen zuarbeiten. Und zwischendurch zupfe ich immer Schachtelhalm aus der Erde – eine meditative Tätigkeit.

Hochbeet mit Pflücksalat und Zwiebeln

Hochbeet mit Pflücksalat und Zwiebeln

Das Hochbeet macht uns dagegen große Freude – wenn auch nur mit Pflücksalat und Zwiebeln. Für andere Gemüsepflanzen hatten wir wegen des Umzuges wenig Zeit und haben vergangenes Wochenende auf dem Markt nur kaum noch Pflanzen bekommen. Jetzt wachsen noch ein paar Tomaten, Kohlraben (Mehrzahl von Kohlrabi?) und Mangold heran. Außerdem haben wir wieder Bohnen gepflanzt und im Frühbeet hatten wir Scheerkohl und Basilikum wächst heran.

Und dann habe ich heute noch Hollunderblüten geerntet für den

Zutaten für Fläderblomsirup

Zutaten für Fläderblomsirup

jährlichen Fläderblomsirup nach schwedischem Rezept. Nur Kartoffeln gibt es dieses Jahr nicht in unserem Garten. Da bin ich schon ein wenig traurig. Frische Kartoffel aus der Erde holen ist einfach eine klasse Sache. Nächstes Jahr dann wieder in hoffentlich guter, lockerer Erde und mit weniger Ackerwinde (auch wenn dass sicherlich Wunschgedanken sind).

Gartenjahr 2015 – los gehts

Zum Einstieg erst einmal ein paar Bilder der ersten Aktionen bei uns im Garten. Ich habe im neuen Garten begonnen, die „Autobahn“ vom der Pforte zur Hütte zu unterbrechen.

Garten 2: Ein neuer Weg vom Eingang in Richtung der alten Gartens

Garten 2: Ein neuer Weg vom Eingang in Richtung der alten Gartens

Jetzt soll ein neuer Weg von der Pforte nach rechts zu unserem anderen Garten führen. Links und rechts des Wegen sollen Hügel entstehen. Die Grundlage bilden Strauchschnitt und Geäst. Die ersten Platten liegen bereits. Und links vom alten Hauptweg hatte ich ja im letzten Jahr mein großes Kartoffelbeet.

Ein Teil des Beetes soll Rasen bzw. Blumen bekommen

Ein Teil des Beetes soll Rasen bzw. Blumen bekommen

Das soll jetzt in mehrere kleine Beete unterteilt werden. Um den Mirabellenbaum soll eine kleine Rasenfläche entstehen.

 

Eine neue Vogelwohnung am alten Apfelbaum

Eine neue Vogelwohnung am alten Apfelbaum

Und dann hängt seit zwei Wochen eine neue Vogelwohnung am alten Apfelbaum. Ob Höhe und Ausrichtung passend sind, wird sich zeigen – vielleicht hätte ich auch mal in einem schlauen Buch lesen sollen.

Das Hochbeet ist nach einer Pause dieses Jahr wieder im Einsatz. Die ersten Zwiebel stecken bereits und was ganz doll ist: Es gibt nun auch Regenwürmer in der Erde. Die habe ich beim Verlegen der Platten im Garten nebenan zuhauf in der Erde gefunden.

Das Hochbett hat Zwiebel erhalten

Das Hochbett hat Zwiebel erhalten

Und hier noch ein Bild mit Postkartenmotiv: Durch die zerbrochene Vogeltränke kämpfen sich die Tulpen dem Licht entgegen. Es wird Frühling – das hebt die Stimmung.

Mit Macht dem Licht entgegen

Mit Macht dem Licht entgegen